X
IHR WARENKORB 0ARTIKEL
WARENKORB ZWISCHENSUMME: 0,00 €
ZUM CHECKOUT GEHEN

Willkommen im Chamaripa Schuhe die Größer machen.

Hilfe
  • Männerschuhe ∨
  • Nach Höhe ∨

10 items

Reverse sort direction

10 items

Reverse sort direction

Vin Diesel Höherlegung Schuhe

Vin Diesel Schuhe zur Erhöhung der Körpergröße, Alle unsere Chamaripa Schuhe zur Erhöhung der Körpergröße von Vin Diesel sind ab sofort im Verkauf

1967 wurde Diesel in New York, New York, USA, geboren. Er wurde mit einem hellschwarzen, mysteriösen Gesicht und einer leisen Stimme geboren und sieht eher aus wie ein Fußballspieler als ein Schauspieler. Er selbst nannte "absolut eine farbige Person" und dachte, dass "italienischer Abstammung oder anderer Abstammung sein könnte". Diesel hat noch nie seinen eigenen leiblichen Vater gesehen, sondern wurde von dem afroamerikanischen Stiefvater Owen erzogen, Owen ist Theatermanager und Schauspieler, und die Mutter ist Astrologin.

Als er 7 Jahre alt war, beschlossen er und seine Freunde, in das Theater einzudringen und es zu zerstören. Aber es wurde sofort von einer Frau gefasst, die sehr spät arbeitete. Glücklicherweise rief sie nicht die Polizei an, sondern gab ihnen ein Skript und jeweils 20 Dollar, vorausgesetzt, sie mussten jeden Tag nach der Schule hier erscheinen. Von da an entwickelte sich Diesels Schauspielkarriere von der New Yorker Multi-Drama-Truppe, für die sein Stiefvater verantwortlich war, zu einer Theaterwelt ohne Broadway. Diesels Kindheit hat im Theater gearbeitet. Er möchte die High School für seinen Traum aufgeben, Hollywood-Schauspieler zu werden. Aufgrund der Meinung seines Vaters änderte er jedoch seine Meinung und beschloss, sein Studium abzuschließen. Mit 17 Jahren hatte er eine gute Figur und wurde Leibwächter für einige New Yorker Clubs. Zu dieser Zeit änderte er seinen Namen in "Van Diesel".

Nach dem Abitur wurde er zum Hunter College zugelassen, wo er sich mit englischem Drehbuchschreiben befasste. Nachdem er drei Jahre am College studiert hatte, entschloss er sich, das College zu verlassen und seinen eigenen Film zu drehen. Also ging er nach Los Angeles mit dem Glauben, als Theaterschauspieler in die Kunstwelt eintauchen zu können. Aber als erfahrener Theaterschauspieler war er in Los Angeles nicht beeindruckt. Ein Jahr später arbeitete er im Telemarketing. Nach der erfolgreichen Telemarketing-Arbeit entschloss sich Diesel, nach New York zurückzukehren, seine Leibwächterarbeit fortzusetzen und sein eigenes Kurzspiel zu entwickeln. Zu dieser Zeit gab ihm seine Mutter ein Buch mit dem Titel "Niedrige Kosten bei der Verwendung von Langfilmen". Das Buch sagt ihm, dass er seine Karriere kontrollieren und seinen eigenen Film machen kann. Er fing an, Drehbücher für seinen ersten Film zu schreiben, hatte aber keine Regie, aber nach einem Jahr konnte er seinen Plan wegen unzureichender Mittel nicht ausführen.